Aktuelles

Krieg in Europa
Wir bitten und beten um Frieden

Wir beten für den Frieden.

Sie können in der Kirche beten oder daheim.

Sie können beten, wenn unsere Kirchenglocken zum Beten rufen. Sie können jederzeit beten.

Dieser kleine Ablauf kann Ihnen als Vorlage dienen.
Sie können aber auch ganz frei beten, so wie ihnen die Worte, die Tränen kommen. Auch wenn Sie schweigend vor Gott stehen, sitzen oder knien und Ihre Ohnmacht fühlen. Halten Sie sie Gott hin. Er weiß. Er versteht.

Mit dem kurzen Gebetsruf ist auch schon alles umfasst: "Herr, erbarme dich"

Das neu herausgekommene Buch über 100 Jahre Posaunenchor Sachsen ist mehr als eine Chronik, denn es enthält nicht nur die Geschichte des Chores, sondern steckt auch voll mit Geschichten, die die vergangenen 100 Jahre lebendig werden lassen. Für 15 € (das sind gerade einmal die Druckkosten) bekommen Sie 200 Seiten, randvoll mit Bildern, Zeitdokumenten und persönlichen Berichten. Es eignet sich auch gut als Weihnachtsgeschenk!

Sie erhalten dieses Buch entweder im Pfarramt (Hauptstr. 34), in der Postfiliale Kugler (Bauhausstr. 2), oder in der Gemeindeverwaltung Sachsen (Hauptstr. 22), zu den üblichen Öffnungszeiten. Zu allen anderen Zeiten kann sie auch bei Familie Sturm in Hirschbronn 20 erworben werden.
Gerne kann die Chronik auch per Vorkasse versendet werden. Schreiben Sie uns dazu einfach kurz eine Mail an pfarramt.sachsen@elkb.de.