Verschiebung der Konfirmation sowie weitere Informationen zu anstehenden Veranstaltungen

Der Kirchenvorstand hat aufgrund der aktuellen Lage und den Einschränkungen im Zusammenhang mit dem Corona-Virus beschlossen, die Konfirmation und alle damit verbundenen Veranstaltungen zu verschieben. Die Kirchenleitung hatte - vermittelt durch Dekan Stiegler - eine Empfehlung für dieses Handeln ausgesprochen. Zudem sprach das Landratsamt Ansbach für alle Veranstaltungen mit mehr als 100 Teilnehmern einen Erlaubnisvorbehalt aus. 
Diese Verschiebung betrifft auch den Konfirmanden- und Präparandenunterricht, den Vorstellungsgottesdienst der Konfirmanden und die Konfirmandenbeichte. Weitere Informationen erhalten die Konfirmandeneltern über einen Elternbrief.

Die Gottesdienste und sämtliche Veranstaltungen der Jugendgruppen entfallen bis auf Weiteres.

Folgende weiteren Veranstaltungen werden abgesagt:

  • Seniorenkreis am Dienstag, 17.03.2020
  • Seelsorgeabend "Hilfe, mein Nächster braucht mich!" am Mittwoch, 18.03.2020
  • Klavierabend mit Paul Sturm am Samstag, 21.03.2020